Dienstag, 19. Juni 2012

Spätzle Grundrezept


Zutaten:

500g Mehl (Nudel-Mehl)
8 Eier
250ml Milch
20g zerlassene Butter

Alle Zutaten zu einem Teig vermengen und kräftig rühren, ca. 15 Minuten ruhen lassen und nochmals kurz durchrühren.

Etwas Teig über einen Spätzlehobel in kochendes gesalzenes Wasser geben, ca. 3 Minuten kochen lassen.
Die Spätzle mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und sofort in kaltes Wasser geben.  In einem Sieb abtropfen lassen und mit dem restlichen Teig genauso verfahren. Die Spätzle kurz vor dem servieren nochmals in heißes Wasser geben. Ihr könnt die Spätzle auch gut einfrieren, dafür natürlich am Schluss nicht nochmal aufwärmen :)




Kommentare:

  1. Wo gibt es glutenfreies Nudelmehl?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, bei Schär gibt es z.B. glutenfreies Sätzlesmehl
      LG
      Laricina

      Löschen