Mittwoch, 20. Juni 2012

Schneller Nudelsalat


 

Dieser Nudelsalat ist blitzschnell fertig, noch dazu hat man die Zutaten fast immer zuhause.

200g Fussili
2 rote Paprikaschoten
200g Erbsen (Konserve)
200g Mais (Konserve)
300g Joghurt
Saft einer halben Zitrone
Salz, Pfeffer

Die Nudeln bissfest garen, abseihen und in eine große Schüssel geben, etwas abkühlen lassen. Paprika in Würfel schneiden, mit den Erbsen und dem Mais zu den Nudeln geben. Den Joghurt mit dem Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den leicht warmen Nudeln vermengen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen