Samstag, 30. Juni 2012

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup schmeckt lecker und sommerlich in Mineralwasser oder Sekt, aber auch als Soße über viele Desserts ist er sehr lecker!

Zutaten:

2 Liter Wasser
ca. 30-40 Holunderblütendolden
5 ungespritzte Zitronen
2 kg Zucker

Die Zitronen waschen, in Scheiben schneiden und mit den Holunderblüten in 2 Liter Wasser geben.  Gut zugedeckt 24 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Durch ein feines Baumwolltuch abgießen. Den Saft mit 2kg Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Noch heiß in Flaschen abfüllen und sofort verschließen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen